Snood im Norwegermuster

Erst einmal wünsche ich Euch allen ein gutes neues Jahr mit vielen kreativen Ideen und Momenten!

Bei uns hat schon letzte Woche der Alltag wieder begonnen. Ich komme aber trotzdem hin und wieder dazu, die ein oder andere Reihe zu stricken 😊. Allerdings geht es langsam vorwärts, was aber auch am Muster liegt. Ich stricke nämlich gerade den Snood #21 aus dem Lamana-Magazin Nr. 05.

lamanaloop3

Für das mehrfarbige Norwegermuster habe ich mir die Stricktechnik angeeignet, bei der in jeder Hand ein Faden gehalten wird. Den Faden von rechts abzustricken war für mich erst einmal gewöhnungsbedürftig. Inzwischen geht es aber ganz gut. So finde ich es am einfachsten, die Fäden hinten einzuweben.

Es ist das erste mal, dass ich Como von Lamana verwende. Eine wirklich schöne Wolle! Super weich und leicht, mit „wolliger“ Optik. Nach dem Snood habe ich noch vor, die dazu passende Mütze zu stricken. Eine Weile werden mich die Norweger-Sterne also wohl noch begleiten 😉.

Hier geht’s zu Maschenfein Auf den Nadeln im Januar.

Advertisements

3 Gedanken zu “Snood im Norwegermuster

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s